Die Geschichte des KGV Am Subeck

Der Kleingärtnerverein wurde im Jahr 1931 gegründet. Seine
Gemeinnützigkeit erlangte er im Jahr 1936. Bis zum Jahr 1984
belief sich seine Größe auf 62 Kleingärten. Im Jahr 1984 wurde
der KGV um weitere 8 Kleingärten erweitert. Der heutige Stand
von 86 Kleingärten wurde im Jahr 1986 erlangt.
Im Jahr 2007 wurde der KGV um eine Sehenswürdigkeit reicher.
Der königliche Tudorgarten verschönert seither den KGV. Er ist
nicht nur für Mitglieder des KGV zugänglich.
Durch viele Pressemitteilungen wurde der KGV auch weit über
die Grenzen unserer Stadt bekannt.

Bericht

Sie erreichen uns schriftlich unter:
Vereinshaus
Kleingärtnerverein "Am Subeck"
Friedhofstraße
44536 Lünen
telefonisch:
(0231) 8770334 (im Vereinshaus)
(0231) 872316 (Vereinsheimvermietung)
0163/8205811 (Vereinsheimvermietung)
zu Fuß, per Rad oder Auto:
zur Startseite